Go to english VersionImpressum und Informationenwww.Atlantikinseln.comKap VerdeMadeiraAzoren
 

01 02 03 04

Der unvollendete Schluss ...

Leider habe ich es nie geschafft, meinen Reisebericht von 2004 zu vollenden. Zumindest ein paar für den Reisebericht vorgesehene Fotos von der Reise möchte ich hier zeigen:

Fogo - Auf dem Gipfel des Archipels

Fogo: Wandern in der Chaldeira

Wandern in der Chaldeira

 
 

Pico de Fogo

Pico de Fogo

Eines der Highlights auf den Kapverden ist sicherlich der Pico de Fogo, der mit 2829 Metern Höhe der höchste Berg des Archipes ist.

Santiago - Wandern auf Afrikas Außenposten

Praia: Markt

Praia: Markt

 
 

Santiago, Cabo Verde

Santiago, Cabo Verde

Santiago gilt zu Recht als die afrikanischste der Kapverdischen Inseln. Die Hauptfarbe der Einheimischen ist zumeist dunkler als auf den anderen Inseln. Und den sehr afrikanischen Musikstil des Batuque gibt es in Kap Verde auch nur auf Santiago.

Maio - Einsame Strände

Strand vom Vila do Maio

Strand vom Vila do Maio

 
 

Maio: Wald

Monte Penoso mit etwas Buschwald

Nur rund 10 Flugminuten von der Hauptstadt Praia entfernt, ist die Insel Maio so etwas wie eine Oase der Ruhe. Maio, sagt man, hat die schönsten Strände der Kapverden. Und tatsächlich kann man stundenlang am Strand entlangwandern ohne kaum jemanden zu treffen.

©Attila Bertalan