Go to english VersionImpressum und Informationenwww.Atlantikinseln.comKap VerdeMadeiraAzoren
Flugplatz auf Fogo ©Attila Bertalan
 

Kapverdische Inseln - Reise planen und buchen

Fluglinien
TUIfly   TUIfly ist wohl zur Zeit die günstigste Möglichkeit von Deutschland aus auf die Kapverden zu kommen. In der Regel bewegen sich die Preise für Hin- und Rückflug um die 500,- EUR / Person.
TAP Portugal   Die TAP ist eine portugisiesche Fluglinie mit den meisten Verbindungen nach Kap Verde. Obwohl es sich um Linienflüge handelt, sind die Flüge der TAP inzwischen auf einem guten Preisniveau angekommen. Vor allem für Individual-Touristen, die eher auf die landschaftlch interessanteren Inseln möchten, mit Flügen nach Praia und São Vicente die erste Wahl.
Binter Cabo Verde   Die kanarische Fluglinie Binter hat inzwischen die Inlandsflüge zwischen den einzelnen Kapverdischen Inseln übernommen, nachdem die staatlich TACV immer wieder in finanzielle Schwierigekeiten geriet. Angeboten werden vonBinter auch internationale Flüge von den Kanaren auf die Kapverden.
LuxAir   Noch eine Alternative, um auf die Kapverden zu kommen, stellt die Luxemburgische Fluglinie LuxAir dar, die nach Sal und Boa Vista fliegt.
Royal Air Maroc   Eher als eine ausgefallene Alternative, besteht auch die Möglichkeit mit der royal air maroc von Deutschland nach Praia zu fliegen. Macht wahrscheinlich nur im Ausnahmefall Sinn, wenn man darauf angewiesen ist.
TACV Cabo Verde Airlines   Die kapverdische staatliche Fluggesellschaft TACV fliegt ein paar internationale Destinationen (Lissabon, Paris, Boston, ..) an, hat aber keine Direktflge mehr von und nach Deutschland.

©Attila Bertalan - Impressum - Datenschutz - Bildnutzungsrechte - Über mich